Pump Efficiency Check

Wir analysieren die Effizienz Ihrer Pumpenanlage und wir helfen Ihnen diese zu optimieren


Wieso?

Unser Ziel ist klar: die ins Pumpensystem eingebrachte Energie bestmöglich zu nutzen. Denn Energieeinsparungen bieten nicht nur einen Gewinn für unsere Umwelt. Hinter ihnen verbergen sich Kosteneinsparungen, welche zu einer Steigerung ihrer Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit maßgeblich beitragen können!

Hierzu betrachten wir die Aktoren in Ihrem Pumpensystem und stimmen diese optimal aufeinander ab.

Zusammen erreichen wir das Ziel zur Einsparung von vermeidbaren Energieverlusten. Profitieren Sie hierbei von unserem Know-how!

Weil die Steigerung der Energieeffizienz eine Verantwortung gegenüber kommenden Generationen ist, pflichtbewusst und nachhaltig mit Energie umzugehen.

Vor-
Analyse
A

Wir begutachten im Vorfeld eines jeden PumpenAudits ihre Anlage und schätzen das Einsparpotential ab.

Dabei ist uns ihre Zielvorstellung wichtig, um ein auf Sie maßgeschneidertes Audit aufzubauen.

Vertiefende
Analyse
B

Erwarten wir auf Basis der Vor-Analyse Einsparpotentiale in Ihrer Anlage, führen wir eine detaillierte Betrachtung durch.

Hierzu begutachten wir ihre Pumpen und Regeleinrichtungen ganz genau und ermitteln die für Ihre Anwendung optimale Konfiguration.

Maßnahmen-
katalog
C

Wir fassen die erreichbaren Einsparpotentiale Ihrer Anlage zusammen und bilden diese in Ihrem Maßnahmenkatalog ab.

Dieser enthält weiterhin die Optimierungsmaßnahmen für ihre ganz individuelle Einsparung von Energie und Kosten.

Partner-
schaft
D

Da wir uns beiderseits die Einsparung von Energie in Ihrer Pumpenanlagen zum Ziel gesetzt haben, bieten wir Ihnen eine Partnerschaft an.

Auf Wunsch übernehmen wir die Pflege Ihrer Pumpen, um Ihr Pumpensystem stets auf dem Stand der höchsten Energieeffizienz zu halten.


Wir haben gute Nachrichten für Sie!

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert den Austausch Ihrer alten Pumpen gegen hocheffiziente Aggregate. Förderfähig sind neben der Pumpenhydraulik auch deren Antriebe ab einem Investitionsvolumen von mindestens 2.000 Euro. Die Zuwendungen sind auf einen Betrag von 30.000 Euro begrenzt. Auf Wunsch ergänzen wir zu Ihrem Pumpenaudit das Bearbeitungsverfahren für den Erhalt der Fördersumme.