Impressum

Impressum Herborner Pumpentechnik GmbH & Co KG

Herborner-Pumpentechnik GmbH & Co KG

Littau 3-5
35745 Herborn
DE - Deutschland

 

Telefon: +49 (0) 2772 / 933-0
Telefax: +49 (0) 2772 / 933-100
E-Mail: info@herborner-pumpen.de


Handelsregister

Registergericht Wetzlar: HRA 6002
Registergericht Wetzlar: HRB 4088


Vertretungsberechtigter Geschäftsführer

Wolfram Kuhn


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz

DE 111795555


Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 Abs. 3 MDStV

Wolfram Kuhn (Adresse siehe oben)


Rechtliche Hinweise

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir bieten auf unserer Homepage Links zu anderen Seiten im Internet an. Für diese Links gilt: die Herborner Pumpentechnik als Herausgeber betont ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf der gesamten Homepage einschließlich aller Unterseiten. Diese Erklärung gilt für alle auf den Webseiten angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen. Die Herborner Pumpentechnik GmbH & Co KG übernimmt keine Haftung für Richtigkeit und Aktualität der Inhalte dieser Internetseiten. Bitte kontaktieren Sie uns für Ihre Anfrage. Für Inhalte fremder Webseiten, auf die Sie über unsere Links gelangen können, übernehmen wir keine Verantwortung.

Datenschutz

Die Herborner Pumpentechnik freut sich über Ihren Besuch auf unseren Internetseiten und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher und wohl fühlen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

In der Regel können Sie die Seiten der Herborner Pumpentechnik besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym. Persönliche Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie die Service-Angebote der Herborner Pumpentechnik nutzen und die für die Bearbeitung Ihres Wunsches notwendigen Daten angeben. In einigen Bereichen der Internetseiten setzt die Herborner Pumpentechnik so genannte Cookies ein, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönliche Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefaßt.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen.Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.

Sicherheit

Die Herborner Pumpentechnik setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre der Herborner Pumpentechnik zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der mit seinem Team auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Datenschutzbeauftragter

Gundolf Opsölder
Herborner-Pumpentechnik GmbH & Co KG
Littau 3-5
35745 Herborn
DE - Deutschland
Telefon: +49 (0) 2772 933 - 172
E-Mail: dsb@herborner-pumpen.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im § 4g vor, daß der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:

Herborner Pumpentechnik

GmbH & Co KG


2. Geschäftsführung:

Wolfram Kuhn

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:

Mirco Betz


3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Littau 3-5

D-35745 Herborn


4. Impressum Zweckbestimmung Datenerhebung:

Gegenstand des Unternehmens sind die Erzeugung, Beschaffung und Vertrieb von Pumpen, Pumpenanlagen, Steuerungen und Zubehör in der Reinwassertechnik, Abwassertechnik, Industrie und dem Anlagenbau. Sowie Beratung und Dienstleistung in diesen Bereichen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der vorgenannten Zwecke.


5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.


6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen der Herborner Pumpentechnik zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.


7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen..


8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.